Download PDF by Eric Buchmann: Friedrich der Große. Oder: Wer aufgibt, hat schon verloren.

By Eric Buchmann

ISBN-10: 3656618909

ISBN-13: 9783656618904

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Neuzeit, Absolutismus, Industrialisierung, , Sprache: Deutsch, summary: Am 24. Januar 1712 wurde in Berlin der Enkel des Königs, der Thronfolger, geboren.
74 Jahre später, als dieser Mann starb, battle sein Land, Preußen, war
Europa nicht mehr dasselbe. Nur wenige große Herrscher hatte das 18. Jahrhundert
hervorgebracht. Dieser, Friedrich sein identify, battle zweifellos einer davon,
eine Ikone der Politik, einen Hasardeur werden ihn manche später nennen,
andere ein Genie, Vor- und Feindbild in einer individual. Trotzdem mutet seine
Kindheit wie die eines Sklavenjungen an, aufgewachsen unter (geistig) schlichten
Bedingungen, behandelt wie ein Tier. Es ist ein Wunder, dass der Knabe an
seinem Schicksal nicht zerbrach. Hätte er in diesen jungen Jahren sein Leben
aufgegeben, wer hätte es ihm vergönnt?

Schuld an der Misere conflict sein Vater, ein Mann von eher schlichtem Gemüt mit
Vorlieben wie Jagen und Militärparaden. Als er 1713 – Friedrich warfare gerade ein
Jahr alt – König in Preußen wurde, begann die dunkle Zeit im Leben des Jungen.
Die Jahre für Preußen unter seinem Soldatenkönig – so der wenig
schmeichelhafte Beiname dieses neuen Königs, Friedrich Wilhelm I. – werden
dagegen durchaus als positiv beschrieben. So legte der Vater den Grundstein
für den späteren Aufstieg dieser europäischen Großmacht. Das er dabei weniger
mit Geschick und Bildung, sondern mehr nach Bauch regierte, zeigt eine
Begebenheit mit dem sächsischen Kurfürsten August dem Starken. Der Sachse
tauschte mit dem Preußen ein Regiment jener „langen Kerls“, die Friedrich Wilhelm
so sehr mochte, gegen teures Porzellan, für das August wiederum einen
Faible hatte. Nun, das Porzellan begründet Augusts Ruf als Kunstmäzen und
weitblickenden Herrscher bis heute. Die „langen Kerls“ hingegen, nicht einmal
im Krieg eingesetzt, denn der Soldatenkönig warfare kein Kriegsherr, starben recht bald dahin und sind heute allenfalls noch Beleg für die Macken des zweiten
preußischen Königs. [...]

Show description

Read Online or Download Friedrich der Große. Oder: Wer aufgibt, hat schon verloren. (German Edition) PDF

Similar history in german_1 books

Download e-book for kindle: Abbazia: K. u. k. Sehnsuchtsort an der Adria (German by Johannes Sachslehner

Wer immer in österreichisch-ungarischen Landen an Fernweh litt und vom Süden träumte, dachte an Abbazia (Opatija). Abbazia - das warfare die klangvolle Metapher für die große Sehnsucht, für das kakanische Paradies schlechthin. guy schwärmte vom milden Klima Abbazias und von seiner Exklusivität, von seinen „Strandseebädern“und Prachthotels, von seinen modernen Kuranstalten und luxuriösen Villen.

Paul Schindler's Wo sind meine Wurzeln?: Erinnerungen und Memoiren aus meinem PDF

Paul Schindler wird 1936 auf dem Hof seiner Eltern in Oberschlesien geboren und verlebt eine relativ unbeschwerte, schöne Kindheit. Doch der Zweite Weltkrieg bringt die heile Welt schlagartig ins Wanken: Im kalten iciness 1946 muss die Familie innerhalb von fünf Minuten ihre Sachen packen und wird vertrieben.

Gebremste Radikalisierung: Die IG Metall und ihre Jugend by Knud Andresen PDF

Erlebte auch die Arbeiterjugend ein verspätetes »1968"? Die bundesdeutsche Gewerkschaftsjugend erlebte nach 1968 eine politische Radikalisierung, die in der Lehrlingsbewegung um 1970 herum Ausdruck fand. Knud Andresen verbindet kultur- und sozialgeschichtliche Perspektiven, um dem Einfluss von politisierten Jugendkulturen auf und in den Gewerkschaften nachzugehen.

Heinz Schilling's 1517: Weltgeschichte eines Jahres (German Edition) PDF

"1517" ist das etwas andere Buch zum Reformationsjahr. Es schaut nicht auf den Bauchnabel Wittenberg, sondern auf die ganze Welt. Wie sah diese Welt zur Zeit Luthers eigentlich aus? Heinz Schilling, einer der großen Kenner der Epoche, nimmt uns mit auf eine faszinierende Zeitreise, die uns nach Italien und Spanien, zu den Osmanen, an den chinesischen Kaiserhof und ins Reich der Azteken führt.

Additional resources for Friedrich der Große. Oder: Wer aufgibt, hat schon verloren. (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Friedrich der Große. Oder: Wer aufgibt, hat schon verloren. (German Edition) by Eric Buchmann


by Jason
4.0

Rated 4.72 of 5 – based on 33 votes