Die Problematik von Mehrheitsklauseln im Gesellschaftsrecht by Sebastian Biller PDF

By Sebastian Biller

ISBN-10: 3640821491

ISBN-13: 9783640821495

Examensarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Kartellrecht, Wirtschaftsrecht, word: 14, Universität Bayreuth, Veranstaltung: Vertragsgestaltung, Sprache: Deutsch, summary: Konflikte zwischen Mehrheit und Minderheit gehören zu den Grundproblemen des Gesellschaftsrechts. Dies gilt sowohl für Personengesellschaften als auch für Kapitalgesellschaften . Wesentliche Unterschiede bestehen jedoch in der gesetzlichen Ausgangslage dieser beiden Gesellschaftsformen, v.a. im Hinblick auf das Verhältnis zwischen Mehrheit und Minderheit. Während bei Kapitalgesellschaften kraft Gesetzes das Mehrheitsprinzip gilt und zum Schutze der Minderheit vor der Mehrheit eine Vielzahl von Vorschriften vorgesehen sind, stellt sich die scenario im Personengesellschaftsrecht grundlegend anders dar. Hier geht das Gesetz grds. davon aus, dass alle Beschlüsse der Gesellschafter einstimmig gefasst werden und verzichtet dabei weitestgehend auf einen gesetzlichen Minderheitenschutz . Das Einstimmigkeitsprinzip wird jedoch oftmals den Erfordernissen nach einem flexiblen Beschlussverfahren nicht gerecht. Daher sehen Gesellschaftsverträge von Personengesellschaften regelmäßig Mehrheitsklauseln vor.
Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit dem daraus erwachsenden Spannungsverhältnis zwischen Minderheitenschutz und Mehrheitsmacht im Personengesellschaftsrecht. Dabei wird mit der Mehrheitsklausel die Legitimationsgrundlage des Mehrheitsbeschlusses untersucht. Auf Fragen, die mit dem konkreten Mehrheitsbeschluss einhergehen, wird daher nur am Rande eingegangen. Das Ziel der Arbeit ist es, den Bedeutungsgehalt der Mehrheitsklausel herauszuarbeiten, die im Wesentlichen ungeschriebenen Schranken der Mehrheitsmacht auf Klauselebene zu nennen, zu untersuchen und die aus ihnen für die Mehrheitsklausel folgenden Gestaltungsfaktoren zu bezeichnen und zueinander ins Verhältnis zu setzen, um eine diesen gerecht werdende Gestaltungsmöglichkeit aufzuzeigen.

Show description

Read Online or Download Die Problematik von Mehrheitsklauseln im Gesellschaftsrecht (German Edition) PDF

Similar law in german books

Download e-book for iPad: Die so genannte "an Sicherheit grenzende Wahrscheinlichkeit" by Georg Schilling

Forschungsarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Jura - Strafrecht, Universität Wien (-), Veranstaltung: -, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: - "Was bedeutet (konkret) "an Sicherheit grenzende (! ) Wahrscheinlichkeit"? - Welchen Inhalt hat diese Wortfolge? - Grenzt Wahrscheinlichkeit an Sicherheit?

New PDF release: Streitkräftemanagement: Neue Planungs- und

​Die Bundeswehr befindet sich seit 2011 in ihrer „Neuausrichtung“. Der Band vereint politik-, wirtschafts- und verwaltungswissenschaftliche services mit Fachbeiträgen von Autoren und Autorinnen, die eine Schlüsselfunktion bei der Entwicklung, Ausgestaltung und Implementierung neuer Planungs- und Steuerungssysteme in der Bundeswehr innehaben.

Die rechtliche Kartografierung von Forschungs- und by Franziska Lempe PDF

Forschung und Entwicklung sind die Triebfedern, die Wissenschaft, Wirtschaft und damit unsere Gesellschaft vor dem Stillstand bewahren. Forschungs- und Entwicklungsverträge legen hierfür die rechtlichen Rahmenbedingungen fest, sie finden in der juristischen Literatur und Spruchpraxis jedoch noch nicht immer eine angemessene Beachtung.

Get GmbH und UG: Richtig gründen und führen (Beck Professionell) PDF

Der neue Ratgeber behandelt übersichtlich und leicht verständlich das gesamte Recht der GmbH. Der Aufbau orientiert sich dabei im Wesentlichen am „Lebensweg“ der Gesellschaft von der Gründung bis zur Abwicklung:- Gründung, insbesondere Rechtsformwahl, Umwandlung, Ablauf der Gründung und die verschiedenen Möglichkeiten der Gestaltung des Gesellschaftsvertrages,- Rechtsstellung von Gesellschaftern (Versammlung, info, Beendigung der Gesellschafterstellung) und Geschäftsführern (Bestellung, Anstellung, Haftung), - Finanzierung der Gesellschaft (Kapitalaufbringung und -erhaltung, Gesellschafterdarlehen),- Steuerrecht sowie- Liquidation und Insolvenz der GmbH.

Additional info for Die Problematik von Mehrheitsklauseln im Gesellschaftsrecht (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Die Problematik von Mehrheitsklauseln im Gesellschaftsrecht (German Edition) by Sebastian Biller


by Christopher
4.1

Rated 4.99 of 5 – based on 15 votes