Die deutsche Wahlsystemreform im interdisziplinären by Thomas Meißner PDF

By Thomas Meißner

ISBN-10: 3955490114

ISBN-13: 9783955490119

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Politisches process Deutschlands, observe: 2,0, Technische Universität Chemnitz (Politikwissenschaft), Veranstaltung: Vergleichende Regierungslehre, Sprache: Deutsch, summary: „Die politikwissenschaftliche examine von Wahlsystemen konzentriert sich bisher vornehmlich auf deren Konsequenzen, wobei Wahlsysteme als erklärende Variablen vor allem für die Struktur von Parteiensystemen herangezogen werden.“ Mit diesem Satz kritisiert Harfst, dass Wahlsysteme in wissenschaftlichen Untersuchungen zumeist als unabhängige Variable betrachtet werden. Gleichwohl soll seine Arbeit einen Beitrag dazu leisten, Wahlsysteme ebenso als abhängige Variable wahrzunehmen. An dieses Bestreben wird angeknüpft, indem die deutsche Wahlsystemreform als abhängige Variable in einem interdisziplinären Spannungsfeld behandelt wird, da Wahlsystemreformen nicht nur Teil der politikwissenschaftlichen Debatte sind, sondern ebenso unter mathematischen, juristischen, historischen und terminologischen Gesichtspunkten diskutiert werden. Neben den theoretischen Spannungsfeldern existieren zusätzlich praktische: Da Wahlsysteme als unabhängige Variablen Auswirkungen auf das Parteiensystem haben, sind Wahlsystemreformen Gegenstand der Konsensfindungsprozesse zwischen den Koalitionspartnern sowie zwischen Regierung und competition.
Wahlsysteme, als soziale Institutionen, entstehen gängigen Theoriediskussionen zufolge als „Produkt strategisch handelnder, zweckrationaler Akteure“ oder in historisch einmaligen Kontexten als Resultat evolutionärer Prozesse . Die deutsche Wahlsystemreform bildet hierbei jedoch eine Ausnahme: Die Konstitution des neuen Wahlsystems ist zwar das Produkt strategisch handelnder, zweckrationaler Akteure, jedoch wurde der Prozess der Wahlsystemreform erst durch das Urteil des Bundesverfassungsgerichts eingeleitet. Deshalb ergeben sich folgende Leitfragen: Waren der Richtungswechsel des Bundesverfassungsgerichts und die damit verbundene Reform notwendig? Innerhalb welcher Spannungsfelder bewegte sich die Reformdebatte und wie ist das im Zuge der Reform entstandene Wahlsystem im Gegensatz zu seinem Vorgänger zu bewerten – als Verbesserung oder als Rückschritt?

Show description

Read or Download Die deutsche Wahlsystemreform im interdisziplinären Spannungsfeld: Kontraproduktiver Richtungswechsel des Bundesverfassungsgerichts? (German Edition) PDF

Similar perspectives on law books

People Power and Political Change: Key Issues and Concepts - download pdf or read online

This publication examines the upsurge in mass renowned protest opposed to undemocratic regimes. referring to early revolutions to fresh international tendencies and protests, it examines the importance of ‘people strength’ to democracy. Taking a comparative strategy, this article analyses unarmed? uprisings in Iran 1977-79, Latin the United States and Asia within the Eighties, Africa from 1989-1992, 1989 in japanese Europe and ex-Soviet states after 2000, correct as much as the 2011 ‘Arab Spring’.

New PDF release: Wie ordnet sich Deutschland in die Familie gemischter

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Politisches process Deutschlands, word: 2,5, Universität Potsdam, Sprache: Deutsch, summary: Die wissenschaftliche Auseinandersetzung zum Thema Wahlsysteme konzentriert sich seit einigen Jahren auf die Gruppe der Mischwahlsysteme, welche Elemente der Mehrheits- und der Verhältniswahl miteinander verbinden (vgl.

Amerikanisierung bundesdeutscher Wahlkämpfe (German Edition) - download pdf or read online

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Politisches process Deutschlands, word: 2. zero, Universität Potsdam (Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät: Politikwissenschaft), Veranstaltung: Parlamentarisches und Präsidielles Regierungssystem: Deutschland und die united states im Vergleich, 20 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die those von der Amerikanisierung bundesdeutscher Wahlkämpfe wird von den öffentlichen Medien zunehmend vertreten und kritisiert.

The Structure of Pluralism (Oxford Constitutional Theory) - download pdf or read online

Pluralism proceeds from the statement that many institutions in liberal democracies declare to own, and try to workout, a degree of valid authority over their contributors. They assert that this authority doesn't derive from the magnanimity of a liberal and tolerant nation yet is grounded, relatively, at the universal practices and aspirations of these people who decide to participate in a typical pastime.

Additional resources for Die deutsche Wahlsystemreform im interdisziplinären Spannungsfeld: Kontraproduktiver Richtungswechsel des Bundesverfassungsgerichts? (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Die deutsche Wahlsystemreform im interdisziplinären Spannungsfeld: Kontraproduktiver Richtungswechsel des Bundesverfassungsgerichts? (German Edition) by Thomas Meißner


by Michael
4.4

Rated 4.67 of 5 – based on 46 votes