Download e-book for kindle: Bürgerinitiativen in Großbritannien und Deutschland - by Monika Berger-Lenz

By Monika Berger-Lenz

ISBN-10: 3638807533

ISBN-13: 9783638807531

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Allgemeines und Vergleiche, notice: 1,3, FernUniversität Hagen, 23 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die Partizipation ist in der Politikwissenschaft ein wichtiges Forschungsfeld. Konventionelle Partizipationsformen sind die Wahlbeteiligung, die Partizipation in Parteien und Gewerkschaften und die Übernahme von politischen Ämtern in Parlamenten und Regierungen. Schwer zu quantifizierende Partizipationsformen sind unkonventionelle, weniger institutionalisierte oder auch illegale Formen der Partizipation. Zu nennen sind hier Bürgerinitiativen, das Mitwirken in Verbänden, Vereinen und in den neuen sozialen Bewegungen, diskursive Praktiken, Demonstrationen, Streiks und Besetzungen. In dieser Hausarbeit sollen Bürgerinitiativen, im folgenden als BI bezeichnet, als Partizipationsform in Großbritannien und Deutschland näher untersucht, ihre institutionellen Bedingungen verglichen werden.
Bürgerinitiativen in Demokratien - auf den ersten Blick und den Idealfall voraussetzend sollten sie kaum eine Berechtigung haben. Denn die Parlamente werden vom Volk gewählt, das somit seinen Willen kundtut. Die parlamentarische Demokratie ist eine shape der repräsentativen Demokratie: die gewählten Volksvertreter repräsentieren das Volk. Die repräsentative Demokratie ist die Alternativform zur direkten Demokratie, bei der das Staatsvolk unmittelbar die grundlegenden politischen Entscheidungen in Abstimmungen trifft. Diese gibt es derzeit in Europa lediglich in der Schweiz. Allerdings kennen auch parlamentarische Demokratien einzelne Fälle von Entscheidungen des Wahlvolks in Volksabstimmungen.
Eine parlamentarische Demokratie kann sowohl eine Republik (z.B. Deutschland, Ungarn) wie auch eine Monarchie (z.B. die Niederlande, Spanien, Großbritannien) sein. In der Praxis ist es häufig so, dass der Willen der Bürger ignoriert oder nicht ernst genommen, teilweise als lästig empfunden wird. Hier gibt es kaum einen Unterschied zwischen den westlichen Demokratien. Bürger, die ihre Ziele durchsetzen wollen, müssen politisch direkt aktiv werden. BI sind dabei in Westeuropa besonders zahlreich. Die auffällige Ausnahme bildet Großbritannien. Im Gegensatz zu Deutschland, Frankreich und Österreich ist die Zahl der BI hier recht klein. Aus diesem Grund erfolgt der Vergleich zwischen Deutschland und Großbritannien.
Worin liegt der Unterschied, welche Voraussetzungen, Ziele, Taktiken, Funktion und Mittel der Einflussnahme haben BI in beiden Staaten. Unter welchen Bedingungen entstehen BI, wie haben sie sich entwickelt und welchen Einfluss haben sie auf die Politik. Hier spielt das unterschiedliche Regierungssystem eine große Rolle. Für einen entsprechenden Vergleich bieten sich die Vorgaben von Arend Lijphart1 an. Er zieht zehn Variablen zum Vergleich von Demokratien heran, die er in die Exekutive-Parteien-Dimension und die Föderalismus-Unitarismus-Dimension unterteilt. Mit Hilfe dieser Punkte soll ein Vergleich zwischen den Regierungssystemen Großbritanniens und Deutschlands gezogen werden. Sodann sollen die unterschiedlichen Bedingungen für die Einflussmöglichkeiten von BI in diesen beiden Ländern dargelegt werden.

Show description

Continue reading

New PDF release: A Very British Affair: Six Britons and the Development of

By T. Mills

ISBN-10: 0230369111

ISBN-13: 9780230369115

ISBN-10: 1349350273

ISBN-13: 9781349350278

This publication develops the main subject matters of time sequence research from its formal beginnings within the early a part of the 20 th century to the current day in the course of the learn of six wonderful British statisticians, all of whose paintings is characterized through the British qualities of pragmatism and the need to unravel useful difficulties of importance.

Show description

Continue reading

New PDF release: Die Transformationsprozesse im Ostblock. Welche Rolle

By Christoph Grave

ISBN-10: 3656741638

ISBN-13: 9783656741633

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Allgemeines und Vergleiche, notice: 2,7, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Institut für Politikwissenschaften), Veranstaltung: Anaylse und Vergleich politischer Systeme, Sprache: Deutsch, summary: Der Zusammenbruch der Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken (UdSSR) zu Beginn der 1990er Jahre stellte die Erforschung von demokratischen Übergängen bzw. die Erforschung von Systemwechseln vor neue Herausforderungen. Stand die Forschung bis dato vor allem im Zeichen von Struktur- und Modernisierungstheorie so gewannen Ende der 1980er Jahre auch Akteurstheorien an Bedeutung. Der Zusammenbruch der UdSSR hatte zur Folge, dass von einem auf den anderen Tag 15 neue und unabhängige Staaten, welche nach über 70 Jahren Fremdherrschaft frei waren, entstanden. used to be folgte, warfare eine Reihe von Systemtransformationen in Ost- und Mitteleuropa sowie in den asiatischen Teilrepubliken der ehemaligen UdSSR. Da dieser Prozess wie schon zuvor in Mittelamerika für viele Staaten galt, wird er von Huntington als dritte Welle der Demokratisierung beschrieben.
Doch blickt guy heute, über 20 Jahre nach dem Zusammenbruch auf die ehemali-gen Sowjetrepubliken so fällt auf, dass sich nur wenige von ihnen nach den Transformationsprozessen zu konsolidierten Demokratien entwickelt haben und andere ehemalige Sowjetrepubliken, die zunächst ebenfalls einen Transformationsprozess mit demokratischen Reformen begonnen hatten, letztendlich doch zu Autokratien oder „defekten“ Demokratien geworden sind. Dies zeigt deutlich, dass die Transformationsprozesse in den Staaten nicht immer erfolgreiche Demokratisierungsprozesse waren und der Systemwechsel von der Autokratie der Sowjetunion hin zu einer freiheitlichen Demokratie in vielen ehe-maligen Teilrepubliken der UdSSR misslang. Interessant hierbei ist es, die Rolle der politischen Eliten genauer zu untersuchen und ihren Einfluss auf die Transformationsprozesse kritisch zu betrachten.
Deshalb soll in der vorliegenden Arbeit die Rolle der Eliten mit Hilfe der Akteurstheorie von Guillermo O’Donnell und Phillippe C. Schmitter untersucht werden. Inwieweit die Theorie zutrifft und welchen Einfluss führenden politischen Akteure auf Transformationsprozesse haben, soll an den Beispielen Estland und Turkmenistan aufgezeigt werden.

Show description

Continue reading

Before Dred Scott: Slavery and Legal Culture in the American - download pdf or read online

By Anne Twitty

ISBN-10: 1107112060

ISBN-13: 9781107112063

ISBN-10: 110753089X

ISBN-13: 9781107530898

sooner than Dred Scott attracts at the freedom fits filed within the St Louis Circuit courtroom to build a groundbreaking heritage of slavery and criminal tradition in the American Confluence, an unlimited sector the place the Ohio, Mississippi, and Missouri Rivers converge. officially divided among slave and unfastened territories and states, the yankee Confluence was once however a domain the place the borders among slavery and freedom, just like the borders in the quarter itself, have been fluid. Such ambiguity produced a thorough indeterminacy of prestige, which, in flip, gave upward push to a particular felony tradition made appear by means of the prosecution of hundreds of thousands of freedom matches, together with the case that eventually culminated within the landmark usa splendid courtroom choice in Dred Scott vs Sandford. tough dominant tendencies in criminal background, sooner than Dred Scott argues that this special criminal tradition, exceptionally, was once outlined via traditional people's notable figuring out of and appreciation for formal law.

Show description

Continue reading

Download e-book for iPad: Comparative History and Legal Theory: Carl Schmitt in the by Jeffrey Seitzer

By Jeffrey Seitzer

ISBN-10: 031330792X

ISBN-13: 9780313307928

It is a usual of Schmitt scholarship that the arguable philosopher sought to recapture the various elan of the pre-Weimar nation via his advocacy of successfully nearly limitless presidential executive. Seitzer demonstrates how Schmitt believed comparative heritage itself may well reinvigorate the ill German nation by way of subtly changing winning understandings of the relation of concept and perform in legislations and politics.

Treating Schmitt's Constitutional Theory and Guardian of the Constitution as methodologically subtle comparative histories, Seitzer turns Schmitt's argument opposed to itself. He exhibits how Schmitt's comparative histories, whilst safely carried out, help a decentralized approach to the Republic's problems without delay opposite to Schmitt's when it comes to its goal and impression. Problem-oriented, comparative-historical stories of key good points of the Weimar process recommend that the dispersion of political energy enables an institutional discussion over constitutional precept and perform that larger presents for political balance and democratic experimentation. those reviews additionally recommend that linking kinds of justification with associations establishes a efficient stress between norms and associations that's necessary to preserving the viability of constitutional democracy, either within the brief- and long term. This paintings can be of substantial price to Schmitt students and people attracted to German felony and political concept in addition to these all in favour of wide concerns in comparative legislation and ecu historical past and political theory.

Show description

Continue reading

Download e-book for kindle: Contemporary Mexican Politics by Emily Edmonds-Poli,David A. Shirk

By Emily Edmonds-Poli,David A. Shirk

ISBN-10: 1442220252

ISBN-13: 9781442220256

ISBN-10: 1442220260

ISBN-13: 9781442220263

Now in a completely up-to-date version, this complete and fascinating textual content explores modern Mexico’s political improvement and examines crucial coverage concerns dealing with Mexico within the twenty-first century. the 1st 1/2 the booklet lines Mexican political improvement after the 1910 Revolution and the construction of a single-party dominant procedure headed via the PRI (Institutional innovative Party). It comprises certain remedy of the “classic” PRI system’s features, in addition to an intensive account of the PRI’s dying and an insightful exam of the way the country’s associations developed below successive PAN (National motion social gathering) presidential administrations ahead of returning to PRI rule. the second one 1/2 the booklet analyzes the main urgent coverage matters confronting Mexican society today—including macroeconomic progress and balance, poverty and inequality, the advance of civil society, battling drug trafficking, strengthening the guideline of legislations, and migration—and weighs their impact at the way forward for democracy in Mexico.

The textual content to this revised variation is richly supplemented through new figures and tables that illustrate huge political, social, and fiscal traits and through containers that supply in-depth therapy of numerous matters and ideas. Readers will locate this broadly praised ebook is still the most up-tp-date and available paintings on hand on Mexico's politics and policy.

A try out financial institution for teachers is on the market via textbooks@rowman.com. an internet site with examine publications and hyperlinks to on-line assets is offered at https://contemporarymexicanpolitics.wordpress.com

Show description

Continue reading

Stephen Brooks,William Wohlforth's America Abroad: The United States' Global Role in the 21st PDF

By Stephen Brooks,William Wohlforth

ISBN-10: 0190464259

ISBN-13: 9780190464257

ISBN-10: 0190692162

ISBN-13: 9780190692162

A decade and a half hard wars, punishing monetary setbacks, and fast-rising opponents has referred to as into query America's basic place and goal in international politics. Will the united states stay the one superpower within the foreign process? may still it proceed advancing the world-shaping grand procedure it has because the sunrise of the chilly conflict? Or should still it "come domestic" and concentrate on its inner problems?

The contemporary resurgence of isolationist impulses has made the politics surrounding those questions more and more sour. In America Abroad, Stephen G. Brooks and William C. Wohlforth take inventory of those debates and supply a robust security of yankee globalism. They pressure that international politics in view that finish of worldwide warfare has been formed through constants: America's place because the strongest kingdom, and its strategic option to be deeply engaged on the earth. Ever considering that, the U.S. has complex its pursuits via pursuing 3 middle pursuits: decreasing threats by means of dealing with the safety setting in key areas; selling a liberal monetary order to extend worldwide and family prosperity; and maintaining the community of worldwide associations on phrases favorable to US pursuits. whereas there were a few periodic coverage disasters, America's total list is amazing. yet how might America's pursuits fare if the U.S. selected to disengage from the area and decrease its footprint abroad? Their solution is apparent: retrenchment could placed middle US protection and fiscal pursuits in danger. and since America's sole superpower prestige will lengthy undergo, the united states aren't pressured to show inward.

While the US should still stay globally engaged, it additionally has to concentration totally on its center pursuits: lowering nice energy competition and safeguard festival in Europe, East Asia, and the center East; fostering financial globalization; and helping a multilateral institutional approach that advances US pursuits. Pursuing pursuits past this middle runs the chance of overextension. A bracing rejoinder to the critics of yank globalism, America Abroad is a strong reminder strong American presence is essential for protecting international order.

Show description

Continue reading

Download PDF by Thomas Fischer: Fischer's Sum and Substance Quick Review on Conflict of

By Thomas Fischer

ISBN-10: 0314180923

ISBN-13: 9780314180926

This product presents transparent and concise causes of the problems surrounding the clash of legislation. The textual content offers an analytical and examination method observed by way of commonplace questions stumbled on on a clash of legislation examination. It comprises multiple-choice questions and solutions, perform essay questions and version solutions, and Case Squibs.

Show description

Continue reading

Henrik Zein's Die organisatorische Entwicklung der CDU in der Opposition PDF

By Henrik Zein

ISBN-10: 3638933687

ISBN-13: 9783638933681

Magisterarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Politisches procedure Deutschlands, word: 1,0, Universität Osnabrück, 220 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die Christliche Demokratische Union (CDU) gilt als die erfolgreichste Partei der bundesdeutschen Parlamentsgeschichte. Sie gewann die Mehrzahl der Wahlen, stellte die längste Zeit den Bundeskanzler und befand sich deutlich häufiger in der Regierungsverantwortung als ihre sozialdemokratische Hauptkonkurrentin.

Der chronische Vorsprung der Christdemokraten gegenüber der SPD galt über mehrere Jahrzehnte nahezu als ausgemacht. Überhaupt erst zwei Mal in ihrer Historie musste die traditionell häufig als „Kanzlerwahlverein“ apostrophierte christdemokratische Partei die Regierungsmacht abgeben und den Gang in die competition antreten. Dabei hatte sich die CDU zusammengezählt lediglich zwei Jahrzehnte lang mit dem ungewohnten Oppositionsstatus zu begnügen.

Die vorliegende Arbeit widmet sich diesem Umstand und untersucht in einer vergleichenden examine die beiden Oppositionsphasen der CDU auf Bundesebene. Ausgehend von der Themenstellung „Die organisatorische Entwicklung der CDU in der competition (1969-1982 und 1998-2005)“ werden die beiden genannten Zeiträume auf verschiedene Faktoren hin betrachtet. Um aufschlussreiche Erkenntnisse zu gewinnen, sollen vor allem die Kernbereiche der Parteiorganisation analysiert werden: die Parteiführung, die Bundesgeschäftsstelle, die Mitglieder und die Finanzen.

Dabei behandelt diese Einzelfallstudie, die einen Beitrag zur empirischen Parteienforschung leisten soll, die CDU weniger in ihrer Parlaments-, Programm- und Fraktionsgeschichte, sondern beschäftigt sich vornehmlich mit innerparteilichen Strukturen und Prozessen. Es soll typologisch dargestellt werden, wie die Regierungsverluste personelle, strukturelle und finanzielle Veränderungen in der Parteiorganisation ausgelöst haben.

Es wird vergleichend untersucht, ob es die CDU in den beiden Oppositionsphasen geschafft hat, ihre Parteiführung und -organisation so zu reformieren, dass sie dadurch einen entscheidenden Grundstein für die Rückkehr in die Regierungsverantwortung legen konnte.

Show description

Continue reading

New PDF release: The Structure of Pluralism (Oxford Constitutional Theory)

By Victor M. Muniz-Fraticelli

ISBN-10: 0199673888

ISBN-13: 9780199673889

Pluralism proceeds from the statement that many institutions in liberal democracies declare to own, and try and workout, a degree of valid authority over their individuals. They assert that this authority doesn't derive from the magnanimity of a liberal and tolerant country yet is grounded, particularly, at the universal practices and aspirations of these people who decide to participate in a typical endeavor.

As an account of the authority of institutions, pluralism is specified from different makes an attempt to house teams like multiculturalism, subsidiarity, corporatism, and associational democracy. it truly is in line with the reason of criminal authority proposed via modern felony positivists, and recommends that the formal normative structures of hugely prepared teams be accorded the prestige of totally felony norms once they come across the legislation of the state.

In this booklet, Muniz-Fraticelli argues that political pluralism is a resounding political culture that makes particular and radical claims in regards to the assets of political authority and the connection among institutions and the country. Drawing at the highbrow culture of the British political pluralists, in addition to fresh advancements in criminal philosophy and social ontology, the e-book argues that political pluralism makes exact and radical claims concerning the assets of
political authority and the connection among institutions and the state.

Show description

Continue reading