Transitions from Authoritarian Rule by Guillermo O'Donnell,Philippe C Schmitter,Laurence PDF

By Guillermo O'Donnell,Philippe C Schmitter,Laurence Whitehead,Cynthia J. Arnson,Abraham F. Lowenthal

ISBN-10: 1421410133

ISBN-13: 9781421410135

Political technology students ponder the four-volume paintings Transitions from Authoritarian Rule to be a foundational textual content for learning the method of democratization, particularly in these situations the place an authoritarian regime is giving solution to a few type of democratic govt. an important of the 4 books is undoubtedly the fourth quantity, Tentative Conclusions approximately doubtful Democracies, sometimes called "the little eco-friendly book."

Transitions from Authoritarian Rule was once the 1st publication in any language to systematically evaluate the method of transition from authoritarianism throughout a huge diversity of nations. Political democracy isn't the purely attainable end result. Guillermo O’Donnell, Philippe C. Schmitter, and Laurence Whitehead emphasize that it is not the revolution however the transition that's serious to the expansion of a democratic kingdom. This ground-breaking perception continues to be hugely appropriate because the ramifications of the Arab Spring proceed to play out.

This reissue includes a new foreword by way of Cynthia J. Arnson, director of the Latin American software on the Woodow Wilson foreign middle for students, and Abraham F. Lowenthal, founding director of the Latin American software, who wrote the unique volume's foreword.

Show description

Continue reading

The Government Taketh Away: The Politics of Pain in the - download pdf or read online

By Leslie A. Pal,R. Kent Weaver

ISBN-10: 0878409017

ISBN-13: 9780878409013

ISBN-10: 0878409025

ISBN-13: 9780878409020

Democratic govt is set making offerings. occasionally these offerings contain the distribution of advantages. At different instances they contain the imposition of a few kind of loss—a application minimize, elevated taxes, or new regulatory criteria. electorate will face up to such impositions in the event that they can, or will try and punish governments at election time. The dynamics of loss imposition are for this reason a universal—if unpleasant—element of democratic governance. The executive Taketh Away examines the repercussions of unpopular govt judgements in Canada and the USA, the 2 nice democratic countries of North America.

Pal, Weaver, and their members examine the capacities of the U.S. presidential method and the Canadian Westminster method to impose types of losses: symbolic losses (gun regulate and abortion), geographically targeted losses (military base closings and nuclear waste disposal), geographically dispersed losses (cuts to pensions and to health and wellbeing care), and losses imposed on enterprise (telecommunications deregulation and tobacco control). concept holds that Westminster-style structures may still, all issues being equivalent, have a comparative virtue in loss imposition simply because they focus energy and authority, although this may provide help to pin blame on politicians too. The empirical findings of the instances during this booklet paint a extra advanced photograph. Westminster platforms do seem to have a few strong skills to impose losses, and US associations supply extra possibilities for loss-avoiders to withstand govt coverage in a few sectors. yet in such a lot sectors, results within the nations are strikingly similar.

The executive Taketh Away is key for the student and scholars of public coverage or comparative coverage. it's also an enormous e-book for the common citizen who desires to understand extra in regards to the complexities of dwelling in a democratic society the place the govt. can give-but the way it may also, occasionally painfully, "taketh away."

Show description

Continue reading

Download e-book for kindle: Kingship, Law, and Society: Criminal Justice in the Reign of by Edward Powell

By Edward Powell

ISBN-10: 019820082X

ISBN-13: 9780198200826

This e-book breaks new flooring within the research of crime and legislation enforcement in overdue medieval England utilizing the reign of Henry V as a close case study.

Dr Powell considers the topic on 3 degrees: felony idea - educational, governmental, and well known wondering the character of legislations; criminal equipment - the framework of courts and their tactics; and criminal perform - the enforcement of the legislation within the reign of Henry V.

There exists at the moment no different paintings dedicated to environment the criminal method of this era in its social and political context. Rejecting the normal view of overdue medieval England as chronically lawless and violent, Dr Powell emphasizes in its place the structural constraints on royal energy to implement the legislations, and the King's dependence at the co-operation of neighborhood society for the upkeep of his peace. Public order relied much less at the coercive powers of the courts than the paintings of political
management and using methods for conciliation and arbitration at neighborhood level.

Show description

Continue reading

Download e-book for kindle: How Nations Innovate: The Political Economy of Technological by Jingjing Huo

By Jingjing Huo

ISBN-10: 0198735847

ISBN-13: 9780198735847

How international locations Innovate compares how prosperous capitalist economies fluctuate of their styles of technological innovation. development at the 'varieties of capitalism' literature, this booklet is going past the normal specialize in 'radical as opposed to incremental innovation' in latest scholarship, and takes the comparability of capitalism to a completely new set of questions round technological innovation. for instance, which kind of capitalism engages in job-threatening
innovation? Whose innovation widens source of revenue inequality? Whose innovation increases productiveness? which kind of capitalism has more beneficial monetary markets for innovation? Whose innovators emphasize 'control' instead of 'flexibility' in the course of innovation?

By addressing those questions, the writer demonstrates that the best way international locations innovate frequently has deep, and infrequently counter-intuitive, implications for the way they evaluate in lots of components of socio-economic functionality. for instance, even supposing enterprise capital is so much lively in Anglo-Saxon economies, it sounds as if venture-capital functionality in stimulating innovation can also be poorest in exactly those nations. at the factor of employment, the writer argues that, when technological innovation in
Anglo-Saxon economies creates jobs, innovation in eu economies destroys jobs. international locations additionally fluctuate within the nature of source of revenue inequality pushed by means of innovation. whereas innovation pushes most sensible earners extra prior to median earners in Anglo-Saxon economies, it drags backside earners additional at the back of the median in
European economies. ultimately, sorts of capitalism additionally vary of their skill to deal with the volatilities of innovation. whereas Anglo-Saxon economies face a trade-off among low volatility and excessive innovation output, those targets look together conceivable in ecu economies.

Show description

Continue reading

Download PDF by Mathias Schmoeckel,Matthias Maetschke: Rechtsgeschichte der Wirtschaft: Seit dem 19. Jahrhundert

By Mathias Schmoeckel,Matthias Maetschke

ISBN-10: 3161545044

ISBN-13: 9783161545047

Das Werk vermittelt Studierenden der Rechts-, Geschichts- und Wirtschaftswissenschaften einen chronologischen Überblick über die Entwicklung des rechtlichen Rahmens der deutschen Wirtschaft von ca. 1800 an bis heute. Dafür stellt es in verschiedenen Blöcken insbesondere die Entwicklung des Handelsrechts, des gewerblichen Rechtsschutzes, des Gesellschaftsrechts, des Kartellrechts und des Arbeitsrechts dar.
In der Neuauflage sind die entsprechenden Lehrsätze am Ende der Kapitel hinzugekommen. Außerdem werden verschiedene Materien wie Banken und, Versicherungen in einem neuen Kapitel zum Regulierungsrecht behandelt.

'Mathias Schmoeckel ist ein vorzüglich konzipiertes und dokumentiertes Werk zu verdanken, das nicht nur den Studierenden, sondern auch der wissenschaftlichen Arbeit den Zugang zur Entwicklung der Regelung der wirtschaftlichen Abläufe und das Verständnis ihrer komplexen Zusammenhänge wesentlich zu erleichtern vermag.'
Friedrich Kübler Rechtsgeschichte 2009, 215-217

'Hier werden erstmals intestine verständlich die Entwicklungen rechtlicher und wirtschaftlicher Schnittpunkte rechtshistorisch intestine verständlich dargelegt und somit das Verständnis interdisziplinärer Zusammenhänge gefördert. Allein angesichts der Bewältigung der Aufgabe, ein neues rechtshistorisches Fach zu etablieren und so intestine zu strukturieren, muss vor dem Autor der Hut gezogen werden. [...] Es kann daher allen Interessierten uneingeschränkt empfohlen werden.'
Christiane Warmbein www.studjur-online.de (18.05.2009)

'Dem Werk ist eine breite Leserschaft zu wünschen, weit über den primär zugrunde gelegten Zweck einer Grundlagenausbildung für den wirtschaftsrechtlichen Schwerpunktbereich hinaus.'
Bernd Mertens Zeitschr.f.Neuere Rechtsgeschichte 2010, 320-321

Show description

Continue reading

Download e-book for iPad: Die Entstehung und Entwicklung des deutschen Parteiensystems by Simone Gier

By Simone Gier

ISBN-10: 3640688651

ISBN-13: 9783640688654

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Politisches procedure Deutschlands, word: 1,7, Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Veranstaltung: Proseminar, Sprache: Deutsch, summary: Parteien bilden das Fundament demokratischer Gesellschaften. „Sie prägen und kanalisieren
die politische Willensbildung und Interessensvermittlung jedes Einzelnen und großer
Gruppen.“ (Benz/Simonis in: von Alemann 2003, S.7.). Parteien beeinflussen nicht nur
demokratische Politik, sondern stellen somit deren wichtigsten Steuermechanismus dar.
Welche Faktoren jedoch die Entstehung des Parteiensystems und dessen Parteien
herbeiführen und beeinflussen soll in dieser Arbeit näher beleuchtet werden.
Die folgende Arbeit setzt sich vornehmlich mit dem Parteiensystem der Bundesrepublik
Deutschlands nach 1945 auseinander. Im ersten Kapitel sollen zunächst die gesetzlichen
Grundlagen geklärt werden. Der darauffolgende Abschnitt ist bemüht die Entstehung der
Parteien und die Entwicklung des Parteiensystems zu behandeln. Wobei ein kurzer Blick auf
die zwei entscheidenden Entwicklungsfaktoren geworfen und deren Einfluss diskutiert wird.
Zur Erklärung dessen wird die Arbeit sich des Modells von Lipset und Rokkan bedienen und
versuchen dieses auf das Beispiel Deutschlands zu übertragen. Dabei wird zunächst ein Blick
auf die Anfänge der Genese von deutschen Parteien geworfen, um das Parteiensystem der
Bundesrepublik Deutschland in seinen Wurzeln nachvollziehen zu können. Im Anschluss
werden die zentralen Parteien der deutschen Parteienlandschaft nach 1945 vorgestellt und
nach den Konfliktlinien untersucht, welche sie in ihrer Entstehung beeinflusst haben und in
ihrer Programmatik thematisiert werden. Den Diskussionskern dieser Arbeit bilden demnach
die Frage nach den beeinflussenden Faktoren des deutschen Parteiensystems und wie weit
sich das cleavage1-Modell von Lipset und Rokkan auf die Entwicklung des Parteiensystems
der Bundesrepublik Deutschland anwenden lässt.

Show description

Continue reading

Download PDF by Daniel M. Rother: Der Bundeswehreinsatz im Inneren: Eine verfassungsrechtliche

By Daniel M. Rother

ISBN-10: 3640370503

ISBN-13: 9783640370504

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Politisches procedure Deutschlands, be aware: 1,3, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (Institut für Politische Wissenschaft), Veranstaltung: Innere Sicherheit, Sprache: Deutsch, summary: [...] Die Terroranschläge von long island, Washington, Madrid und London änderten insbesondere im politischen Lager der konservativen Parteien die Einstellung hinsichtlich dieser Trennung. Bundeskanzlerin Merkel resümierte im Juli 2007, dass die alte Trennung zwischen Innerer und Äußerer Sicherheit „von gestern“ sei, und forderte den verstärkten Einsatz der Bundeswehr im Inneren. An diesem Punkt wird die nachfolgende Arbeit anknüpfen. Es wird spezifischen Fragen nachgegangen: Inwieweit ist ein Bundeswehreinsatz im Inneren verfassungsrechtlich abgesichert? was once fordern CDU und Bundesregierung von der Bundeswehr im Inneren? Und inwiefern sind diese Forderungen umsetzbar? Der erste Teil dieser Arbeit beschäftigt sich mit den verfassungsrechtlichen Rahmenbedin-gungen für einen Militäreinsatz im Inneren. Im zweiten Teil wird die Entwicklung der christlich-demokratischen Forderung nach einer verstärkten Bemühung um einen solchen Einsatz thematisiert. Es wird beschrieben, wie sich die „Vorregierungsposition“ der CDU über den Koalitionsvertrag bis zum „Weißbuch 2006“ geändert hat und welche neuen Aufgaben der Bundeswehr im Inneren zugedacht wurden. Der dritte Teil der Arbeit beschäftigt sich mit den konkreten Einsatzszenarien der Bundeswehr im Inneren: Welche Einsätze sind bereits jetzt legitim, und welche werden (noch) nicht durch die Verfassung gedeckt? Aufgrund der Aktualität des Themas fußt ein großer Teil dieser Arbeit auf Artikeln aus Fachzeitschriften. Zwei Bücher haben sich jedoch als gute Hauptquelle erwiesen. Dies ist zum einen das Buch „Das Parlamentsheer“ von dem Bundestagsabgeordneten Wiefelspütz und zum anderen das Buch „Bundeswehr und Innere Sicherheit“ von Fehn und Brauns. Beide Bücher stehen für unterschiedliche Positionen: Während Wiefelspütz davon überzeugt ist, dass das Grundgesetz auch jetzt schon genug Spielraum für den Einsatz im Inneren offen hält und ein solcher Einsatz gegebenenfalls sinnvoll wäre, lehnen Fehn und Brauns einen solchen kategorisch ab und verweisen auf die Zuständigkeit der Polizei. Bemerkenswert ist aber, dass das Thema Bundeswehreinsatz im Inneren staatsrechtlich weit ausgeprägter abgedeckt wurde als politikwissenschaftlich. Zukünftig werden sich besonders im Bereich der Sozial- und Politikwissenschaft wichtige Anknüpfungspunkte finden.

Show description

Continue reading

Download e-book for kindle: Formale und informelle Prozesse im Bundeskanzleramt von 1949 by Björn Steffen

By Björn Steffen

ISBN-10: 3656246920

ISBN-13: 9783656246923

Magisterarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Politisches method Deutschlands, observe: 1,3, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Institut für Politikwissenschaft), Sprache: Deutsch, summary: [...] Ziel dieser Arbeit ist es, zu beleuchten, wie das Bundeskanzleramt seine Aufgaben seit
1949 wahrgenommen hat. Dabei wird ein besonderes Augenmerk auf formale und informelle
Prozesse gelegt und deren Bedeutung für die Arbeitsweise des Amtes untersucht.
Geht guy davon aus, daß im „Gerüst (verwaltungs-)rechtlicher und formeller Kompetenzen
und Befugnisse in einer bürokratischen agency … mannigfaltige (i.d.R. unvorhergesehene)
informelle Prozesse“ wirken2, so stellen sich in bezug auf die corporation und
Arbeitsweise des Kanzleramtes folgende Fragen: Wie warfare das Amt in den einzelnen Kanzlerschaften
formal organisiert bzw. aufgebaut? Wie entwickelt sich seine Organisationsstruktur
von 1949 bis heute?3 Inwiefern wirken sich in dem formalen Aufbau des Amtes
informelle Prozesse auf dessen Arbeitsweise aus? Welche Bedeutung haben informelle
Prozesse für die Informations- und Koordinierungstätigkeit des Bundeskanzleramtes? Trägt
das informelle second zu einer Verbesserung der Aufgabenerfüllung des Amtes bei? Außerdem ist ein ständiges Augenmerk auf informelle Vorabklärungen und ihre Wirkung auf
die formal zu treffenden Entscheidungen zu legen.
Um all diese Fragen beantworten zu können, ist es zunächst notwendig, die Bedeutung
der Begriffe ‚formal’ und ‚informell’ für den Gebrauch in dieser Untersuchung genau zu
bestimmen (Kapitel 1.1). Die so gegebene Grundlage bildet das Hintergrundgerüst der Kapitel
zu den jeweiligen Kanzlerschaften (Kapitel five. bis 11.). Bevor jedoch auf die formalen
und informellen Prozesse im Bundeskanzleramt eingegangen werden kann, müssen die entscheidenden
grundgesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt werden, die überhaupt erst
die zentrale Stellung des Bundeskanzlers begründen (Kapitel 2.). Dabei spielt vor allem
Artikel sixty five GG eine Rolle, der auch die Grundlage der Errichtung des Amtes darstellt.
Die Kapitel zu den jeweiligen Kanzlerschaften sind, um eine gute Vergleichsmöglichkeit
zu geben, prinzipiell gleich aufgebaut. [...]

2 Schulze-Fielitz, Helmuth: Der informale Verfassungsstaat. Berlin 1984, S. 12.
3 Der Untersuchungszeitraum der Arbeit endet mit der Bundestagswahl 2002.

Show description

Continue reading

Bildungspolitik und direkte Demokratie in ausgewählten by Till-Bastian Fehringer PDF

By Till-Bastian Fehringer

ISBN-10: 3638710297

ISBN-13: 9783638710299

Examensarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Politisches method Deutschlands, word: 2,0, Philipps-Universität Marburg, forty nine Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: # Die Examensarbeit untersucht die Verknüpfung des Politikfeldes Bildung auf der einen mit Institutionen dirketer Demokratie auf der anderen Seite - bezogen auf die Länderebene der BRD. Einem ausführlichen Theorieteil über die Grundzüge direkter Demokratie (v.a. in der BRD) und einer Annalyse der Bedeutung von bildungspolitischen Themen für direktdemokratische Verfahren schließt sich eine ausführliche Fallstudie zu den wichtigsten Initiativen, Begehren und Volksentscheiden in diesem Politikfeld an.

Show description

Continue reading