Download e-book for kindle: Berufsbildung in Österreich während der Habsburgermonarchie by Karl Josef Westritschnig

By Karl Josef Westritschnig

ISBN-10: 366807867X

ISBN-13: 9783668078673

Fachbuch aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Neuzeit, Absolutismus, Industrialisierung, , Sprache: Deutsch, summary: Diese Arbeit widmet sich ausführlich der Berufsbildung und Industrialisierung in Österreich-Ungarn während der Habsburgermonarchie 1848 bis 1918.

Vorwort:
Die schulische berufliche Bildung steht im Spannungsfeld von Allgemeinbildung und Berufsbildung mit Fachtheorie und Fachpraxis. Eine höhere polytechnische Bildung findet in der Habsburgermonarchie bereits in der ersten Hälfte des 19. Jahrhundert statt. Die Fachbildung erfolgt an den höheren polytechnischen Schulen zunehmend im 19. Jahrhundert. Eine mittlere Berufsbildung der Theorie orientierten Realschulen findet durch das Organisationsstatut 1849 statt. Eine mittlere Theorieorientierte Berufsbildung ist an den Realschulen gegeben. Die Berufsbildung wird durch Politische Schulverfassung 1806 gefördert. Die beiden letzten Jahrgänge der 6-jährigen Hauptschulen werden in den Städten zunehmend als „unselbstständige“ Unterrealschulen organisiert. Die Berufsbildung erfährt durch die Gewerbeschulen in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhundert einen ungeahnten Aufschwung. Die Industrie und das Gewerbe werden dadurch pädagogisch-didaktisch gefördert. Die Gewerbebildung wird in der Habsburgermonarchie zunehmend Praxis orientierter. Die Verwaltungseinheit Staats-Gewerbeschule wird zu einem image gewerblicher Bildung auf unterschiedlichen Bildungsebenen. In diesen gewerblichen Schwerpunkts- und Musterbildungsstätten sind höhere Gewerbeschulen, Werkmeisterschulen, gewerbliche Fortbildungsschulen und Spezialkurse integriert. In der auslaufenden Habsburgermonarchie werden auch Frauengewerbeschulen in die Staats-Gewerbeschulen eingegliedert. Zunehmend entsteht die Forderung von Industrie und Gewerbe einen Lehrwerkstätten-Unterricht an den höheren Gewerbeschulen zu installieren, wobei dieser zunehmend pädagogisch-didaktisch ein Teil des Lehrplanes wird.

Aus dem Inhalt:
I. RÜCKBLICK: BERUFSBILDUNG UND BRAUCHBARKEIT
- Berufsbildung und Nützlichkeit
- Berufsbildung und Realismus
II. HABSBURGERMONARCHIE 1848-1918: BERUFSBILDUNG UND INDUSTRIALISIERUNG
- Niedere Berufsbildung als Fortbildung
- Mittlere Berufsbildung und Facharbeiterbildung
- Höhere Berufsbildung und Reifeprüfung
- Hohe Berufsbildung und Akademisierung
- Berufliche Frauenbildung und Entstehung
III. AUSBLICK: BERUFSBILDUNG UND WEITERENTWICKLUNG
- Berufsbildung und Spezialisierung

Show description

Read Online or Download Berufsbildung in Österreich während der Habsburgermonarchie 1848-1918: Bildungsebenen - Bildungsarten - Bildungsprinzipien (German Edition) PDF

Similar history in german_1 books

Johannes Sachslehner's Abbazia: K. u. k. Sehnsuchtsort an der Adria (German PDF

Wer immer in österreichisch-ungarischen Landen an Fernweh litt und vom Süden träumte, dachte an Abbazia (Opatija). Abbazia - das struggle die klangvolle Metapher für die große Sehnsucht, für das kakanische Paradies schlechthin. guy schwärmte vom milden Klima Abbazias und von seiner Exklusivität, von seinen „Strandseebädern“und Prachthotels, von seinen modernen Kuranstalten und luxuriösen Villen.

New PDF release: Wo sind meine Wurzeln?: Erinnerungen und Memoiren aus meinem

Paul Schindler wird 1936 auf dem Hof seiner Eltern in Oberschlesien geboren und verlebt eine relativ unbeschwerte, schöne Kindheit. Doch der Zweite Weltkrieg bringt die heile Welt schlagartig ins Wanken: Im kalten wintry weather 1946 muss die Familie innerhalb von fünf Minuten ihre Sachen packen und wird vertrieben.

Read e-book online Gebremste Radikalisierung: Die IG Metall und ihre Jugend PDF

Erlebte auch die Arbeiterjugend ein verspätetes »1968"? Die bundesdeutsche Gewerkschaftsjugend erlebte nach 1968 eine politische Radikalisierung, die in der Lehrlingsbewegung um 1970 herum Ausdruck fand. Knud Andresen verbindet kultur- und sozialgeschichtliche Perspektiven, um dem Einfluss von politisierten Jugendkulturen auf und in den Gewerkschaften nachzugehen.

Get 1517: Weltgeschichte eines Jahres (German Edition) PDF

"1517" ist das etwas andere Buch zum Reformationsjahr. Es schaut nicht auf den Bauchnabel Wittenberg, sondern auf die ganze Welt. Wie sah diese Welt zur Zeit Luthers eigentlich aus? Heinz Schilling, einer der großen Kenner der Epoche, nimmt uns mit auf eine faszinierende Zeitreise, die uns nach Italien und Spanien, zu den Osmanen, an den chinesischen Kaiserhof und ins Reich der Azteken führt.

Extra resources for Berufsbildung in Österreich während der Habsburgermonarchie 1848-1918: Bildungsebenen - Bildungsarten - Bildungsprinzipien (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Berufsbildung in Österreich während der Habsburgermonarchie 1848-1918: Bildungsebenen - Bildungsarten - Bildungsprinzipien (German Edition) by Karl Josef Westritschnig


by John
4.5

Rated 4.10 of 5 – based on 19 votes